Hier dreht sich alles um den Wortlaut und das richtige Verständnis der Bibeltexte, sowie um eine sensible Anwendung der historisch-kritischen Methode.